Hilfe über uns Impressum AGB Presse Werbung Webkatalog eintragen Home
 
 


Webkatalog / Verzeichnis nach Themen Sitemap 

Auto & Verkehr
Gebrauchtwagen, Motorrad...

Bauen & Wohnen
Immobilien, Heimwerken...

Beruf & Karriere
Stellenmarkt, Praktika...

Bildung & Wissenschaft
Schule & Studium, Tiere...

Computer & Internet
Hardware, Software, Chats...

Freizeit & Unterhaltung
Private Seiten, Veranstaltungen...

Gesellschaft & Soziales
Beziehung, Familie, Politik...

Kunst & Kultur
Literatur, Lyrik, Fotografie...

Medien & Nachrichten
Radio, TV, Zeitungen...

Musik
Genres, MP3, Web-Radio...

Nachschlagewerke
Lexika, Zitate & Sprüche...

Shopping
Online-Shops, Schnäppchen...

Sport
Formel1, Fußball, Eishockey...

Tourismus & Reisen
Routenplaner, Reiseinfos...

Umwelt & Technik
Telekommunikation, Strom...

Wirtschaft & Finanzen
Banken, Versicherungen...


Über Cyber-Content

Willkommen bei Cyber-Content - einem redaktionell betreuten Webkatalog, der bereits seit 2003 seriöse Webseiten aus Deutschland sammelt.

Was ist ein Webkatalog?
Ein Webkatalog (auch Webverzeichnis oder Verzeichnis genannt) ist ein durchsuchbares Nachschlagewerk für Webseiten (Domains). Der Begriff setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: "Web" als gängige Abkürzung für Internet und "Katalog", was abgeleitet aus dem Griechischen "Verzeichnis" bzw. "Liste" bedeutet.
Webkataloge sammeln Webseiten und sortieren diese nach verschiedenen Kriterien. Die meisten Webverzeichnisse sortieren die Einträge in Kategorien nach Themen. Eine Kategorie setzt sich in der Regel aus einer Hauptkategorie sowie diversen Unterkategorien zusammen. Genau wie bei uns auch.
Im Cyber-Content Webkatalog können sämtliche Einträge einem unserer 16 Themenchannels, die insgesamt über 414 Unterkategorien verfügen, zugeordnet werden und mit einem Titel sowie einer Beschreibung angereichert werden.

Wozu braucht man Webkataloge, was bringen sie?
Ein Webkatalog diente ursprünglich als Navigationshilfe im Internet. Mit dem Aufkommen von immer besser werdenden Suchmaschinen - allen voran Google - änderte sich ihre einstige Aufgabe jedoch. Heute spielen sie vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine Rolle. Um das Ranking einer Webseite in einer Suchmaschine positiv zu beeinflussen, sind Links, die man z. B. durch einen Eintrag in einem Webkatalog erhält, ein entscheidender Faktor. Grob gesagt lässt sich schlussfolgern: je mehr gute Links auf eine Webseite verweisen, desto besser ist sie in Suchmaschinen auffindbar. Google bspw. nutzt hierfür seinen PageRank - ein Algorithmus, um die Linkpopularität einer Webseite festzustellen und zu gewichten.

Was ist der Unterschied zwischen Suchmaschinen und Webkatalogen?
Webkataloge bzw. Verzeichnisse beruhen durch ihre Kategorisierung auf sehr starren Strukturen. Zudem werden Sie in der Regel redaktionell betreut, was das Wachsen und somit auch die Vielfältigkeit enorm beeinträchtigt. Somit sind sie immer nur eine Art Snapshot - eine veraltete Momentaufnahme - die meist nicht dem tatsächlichen Ist-Zustand entspricht.
Suchmaschinen hingegen wachsen rasant. Dies ist ihrer vollautomatisierten Datenbeschaffung mit Hilfe von Webcrawlern zu verdanken, die neue Webseiten enorm schnell erfassen. Mit Hilfe von Algorithmen werden sie umgehend kategorisiert und bewertet. Durch diesen immensen Datenbestand können Suchmaschinen das Internet viel granularer abbilden, was den Nutzern letztendlich zugute kommt.

Welche Webkataloge sind (waren) wichtig?
Allen voran ist hier DMOZ ("Directory Mozilla") zu nennen. Er ist der größte von Menschen gepflegte Webkatalog. Darüber hinaus sind Bellnet und Sharelook erwähnenswert, wobei das Eintragen von Webseiten bei zweitgenanntem nicht mehr funktioniert, da der Katalog wohl nicht mehr aktualisiert wird. Viele der alten Urgesteine gibt es heute nicht mehr - wie z. B. das Yahoo Verzeichnis, das WEB.de Verzeichnis oder Looksmart.

Eintrag im Cyber-Content Webkatalog
Die Aufnahme in unser redaktionell betreutes Verzeichnis ist denkbar einfach über diesen Link realisierbar. Hierbei sollten unbedingt unsere Qualitätskriterien berücksichtigt werden.

Wir stellen aktuell zwei Varianten zur Verfügung - eine ist kostenlos und die andere kostenpflichtig. Bei der kostenlosen Variante gibt es eine Backlinkpflicht. Bei der kostenpflichtigen Variante ist ein Backlink nicht notwendig. Die Kosten sind übrigens einmalig und als Bearbeitungspauschale zu verstehen, da jeder Linkvorschlag vor der Freischaltung bei uns von einem Redakteur überprüft wird. Die Freischaltung kann je nach gewählter Variante 1 - 5 Tage bzw. 4 - 8 Wochen dauern.
Sämtliche Einträge in unserem Verzeichnis sind übrigens DOFOLLOW Links, wodurch sie sich für den Linkaufbau bestens eignen.

Hinweis: Auch 2017 wird unser Webkatalog weiterhin moderiert und gepflegt. Zögern Sie also nicht mit dem Eintrag Ihrer Webseite.



Daily Click Center

· Mondkalender
· Tageshoroskop
· TV-Programm
· Wetterdaten


Support Center

· Abkürzungen
· gebündeltes Wissen
· Net-Wörterbuch
· Neue Rechtschreib.
· Übersetzungen
· Währungsrechner


Message Center

· e-cards
· eMail-Suche
· Free SMS
· Postleitzahlen
· Telefonbuch